! Aug.2017: Aus Zeit- und Kostengründen wird diese Seite nicht mehr gepflegt und 2018 eingestellt. !

buchcover

Andreas Franco: Politik in Köln.
Grundlagen, Personen, Geschichten,
Stadt Köln, Bezirke; 07. Juni 2016.

208 Seiten; 12,95 Euro.
Zu beziehen über den Buchhandel (z.B. Amazon, Thalia) oder direkt hier: kontakt@politik-in-koeln.de

icon Links

Agora Köln

  • Nach eigenen Angaben Zusammenschluss von mehr als 100 Kölner Umweltinitiativen, Kulturschaffende, Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen. Zentrale Fragestellung: Wie wollen wir eigentlich in Köln leben?: www.agorakoeln.de

Kölner Grün Stiftung

  • Förderung des Grüngürtels sowie des Pflanzens neuer Bäume im Stadtgebiet (Projekt 1000 Bäume für Köln): www.koelner-gruen.de

Initiative Stadtoasen

Kölner Neuland

  • 2011 gegründet. Ziel: Bildung, Umwelt- und Naturschutz und bürgerschaftliches Engagement fördern: www.neuland-koeln.de/

Köln kann auch anders. Schluss mit lustig!

  • 2009 gegründet. Ziel: "...Versäumnissen und Verantwortungsdefiziten in den Spitzen von Politik, Verwaltung und kommunalen Betrieben..." entgegenzutreten: www.koelnkannauchanders.de/

Sürther Aue retten! - Aktionsgemeinschaft Contra Erweiterung Godorfer Hafen

Netzwerk Bürgerbegehren Rathausplatz

Köln mitgestalten: Netzwerk für Beteiligungskultur

  • 2014 gegründet. Zusammenschluß von mehr als 20 Bürgerinitiativen und Vereinen. Ziel: Entwicklung eines “Kölner Modells für mitgestaltende Bürgerbeteiligung” im Trialog mit der Verwaltung und den politischen Repräsentanten; eine faire und gelingende Beteiligungskultur mit Transparenz und respektvollem Umgang miteinander: Köln mitgestalten

Kölner Netzwerk Bürgerengagement

KölnAgenda

  • 1998 mit Ratsbeschluss gegründet. Ziel: Eine nachhaltige und bürgernahe Entwicklung der Stadt Köln: KölnAgenda

Tschö RheinEnergie

  • "Tschö RheinEnergie" ist eine unabhänige Bürgerinitiative. Sie versuchen, am "...mangelnden ökologischen Engagement von RheinEnergie..." etwas zu ändern: Tschö RheinEnergie